Fachberater Private Baufinanzierung (vdp) - Modul IV

Frankfurt a.M. 11. Februar 2017 von 09:00 bis 17:00

Modul IV: Die problembehaftete Wohnimmobilienfinanzierung

Alle externen und internen Bankmitarbeiter, die in der privaten Baufinanzierung tätig sind, müssen seit März 2016 nachweisen, dass sie über angemessene und aktuelle Kenntnisse im Bereich Gestaltung, Angebot, Vermittlung und Beratung verfügen. Anfang Mai 2016 hat der Gesetzgeber Inhalt und Umfang dieser Kenntnisse in einer neuen Verordnung definiert („Immobiliar-Darlehensvergabe-Sachkunde-Verordnung“). Die vdpPfandbriefAkademie hat hierauf aufbauend einen Lehrgang entwickelt, der die gesetzlich vorgeschriebenen Inhalte vermittelt. Er wendet sich an bereits in der Immobilienfinanzierung für Verbraucher tätige Bankmitarbeiter, die vorhandene Kenntnisse ergänzen und/oder ihr Fachwissen, v.a. im Hinblick auf die Wohnimmobilienkreditrichtlinie, aktualisieren müssen. Der Lehrgang besteht aus einem Präsenzteil sowie umfangreichem Selbstlernmaterial und schließt mit einer Abschlussklausur und der Vergabe des Titels „Fachberater Private Baufinanzierung (vdp)“ ab.

 

Modul I und II finden am 20. und 21. Januar 2017, Modul III am 10. Februar 2017 statt. Alle Module sind jeweils auch einzeln buchbar.

Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstr. 9-11
60314 Frankfurt a.M.
Zielgruppe: Bankmitarbeiter oder andere Personen aus dem Finanzbereich mit mind. zweijähriger Berufserfahrung und/oder abgeschlossener Berufsausbildung oder Studium
Referenten: Dominik Dürschlag
vdpPfandbriefAkademie © 2017