Länderseminar “Polen”

Berlin 15. September 2015 von 10:00 bis 16:30

Der polnische Immobilienmarkt ist nach wie vor der mit Abstand attraktivste Zielmarkt für Immobilienfinanzierungen in der CEE-Region. Die Darlehenszusagen der vdp-Mitgliedsbanken für 2014 lagen bei 7,3 Prozent der gewerblichen Auslandsimmobilienfinanzierungen. Auch bei polnischen Hypothekendeckungswerten ist derzeit eine stabile Entwicklung zu verzeichnen. Die Pfandbriefakademie hat auf die damit einhergehende, weiterhin intensive Nachfrage nach fachspezifischen Informationen zu Markt- und Rechtsfragen Polen betreffend reagiert: Am 15. September 2015 fand in Berlin ein umfassendes Länderseminar zur gewerblichen Immobilienfinanzierung in Polen auf gewohnt hohem fachlichem Niveau statt. Als Referenten für das Seminar konnte die Pfandbriefakademie erneut Experten mit langjähriger Erfahrung in der Immobilienfinanzierung in Polen gewinnen: Herr Georg Blaschke, Vice President International Real Estate Finance, bei der HeLaBa in Frankfurt/Main, gab den Teilnehmern eine fundierte Analyse aller für die gewerbliche Immobilienfinanzierung in Polen bedeutsamen Marktsegmente. Die Besonderheiten der Markt- und Beleihungswertermittlung erläuterte Dr. Zoran Obradovic, CIS HypZert (MLV)-zertifizierter Gutachter der Hypothekenbank Frankfurt AG in Warschau mit langjähriger Erfahrung auf dem polnischen Markt. Die wichtigsten rechtlichen Aspekte der Immobilienfinanzierung wie Grundbuch, Hypothek und Eigentumsrechte, wurden von den deutschen und polnischen Rechtsanwälten Dr. Jörn Brockhuis und Dr. Katarzyna Domanska-Moldawa, beide Partner der in Warschau und Danzig ansässigen Kanzlei Brockhuis Jurczak Prusak sp. k., beleuchtet. Anna Ginkel, Head of Syndication Management/Aareal Bank AG Wiesbaden, gab interessante Einblicke in aktuelle Erfahrungen ihres Hauses bei der Syndizierung polnischer Immobilienfinanzierungen, u.a. unter Verwendung des Refinanzierungsregisters. Ihr Kollege Tomasz Wójtowicz erläuterte die wichtigsten Aspekte bei der Indeckungnahme einer polnischen Hypothekenfinanzierung. RA Sibylle Barent, Head of Legal der vdpPfandbriefakademie, moderierte die Veranstaltung und gab einen kompakten Überblick über aktuelle Rechtsprechung, die für die Immobilienfinanzierung in Polen von Bedeutung ist. Mit 34 Teilnehmern aus Pfandbriefbanken, internationalen Großkanzleien sowie einer Rating-Agentur war die Veranstaltung wie gewohnt gut besucht und von lebhaften fachlichen Diskussionen geprägt.

Veranstaltungsort:
Hotel Aquino Tagungszentrum
Hannoversche Str. 5b
10115 Berlin
Zielgruppe: Immobilienfinanzierer, Analysten, Risikomanagement, Gutachter
Referenten: Georg Blaschke, Helaba Frankfurt a.M.; Dr. Zoran Obradovic, Hypothekenbank Frankfurt AG; RA Dr. Jörn Brockhuis, Partner Brockhuis Jurczak Prusak sp. k.; RAin Dr. Katarzyna Domanska-Moldawa, Partner Brockhuis Jurczak Prusak sp. k.; Anna Ginkel, Aareal Bank AG; Tomasz Wójtowicz MRICS, Aareal Bank AG
Leitung: Sibylle Barent, vdpPfandbriefAkademie
Downloads:
vdpPfandbriefAkademie © 2017