Grundbuch und Grundpfandrechte

Berlin 23. Mai 2019 von 10:00 bis 16:30

In dieser Veranstaltung werden das Grundbuch und seine Einrichtungen sowie die Grundstücksrechte, insbesondere die Grundpfandrechte, behandelt.

Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die unterschiedlichen Ausgestaltungen der Grundschuld gelegt. Auch die Hypothek wird in Erinnerung gerufen.

Die Kreditsicherung durch Grundschulden, die Vollstreckbarkeit nebst Teilvollstreckbarkeit der Grundschulden sowie die Verwertung der Grundschulden werden erarbeitet.

Auch die Grundbuch- und Notarkosten - u.a. für Neubestellung von Grundschulden - werden angesprochen.

Anmelden
Veranstaltungsort:
Quadriga Forum
Werderscher Markt 13-15
10117 Berlin
Zielgruppe: Immobiliengutachter, Bankmitarbeiter, die mit Bewertung und Verwertung von Immobilien befasst sind
Referenten: Hartmut Kehlert, Rechtsanwalt
Downloads:
vdpPfandbriefAkademie © 2017