Inländische Kommunalfinanzierung durch Kreditinstitute

Berlin 17. Oktober 2017 von 10:00 bis 16:30

Die zunehmende Regulierungsdichte im Bankensektor macht auch vor Kommunalfinanzierungen nicht halt. Neben Kenntnissen des für kommunale Schuldner maßgeblichen deutschen Kreditrechts werden heutzutage von Bankmitarbeitern solide Kenntnisse der europäischen Regelungen zur Eigenkapitalunterlegung ebenso vorausgesetzt wie belastbares Fachwissen zu den für Kommunalbürgschaften wichtigen Fragen des europäischen Beihilfenrechts.

In dem Tagesseminar erhalten die Teilnehmer geballtes Praxiswissen rund um das Thema Kommunalfinanzierung mit Fokus auf die Schwerpunkte „Rechtsrahmen“, „Kommunalfinanzierungsmarkt“ und „Wirtschaftslichkeitsbeurteilung“ einer Kommune.

Schließlich wird das vdpKommunalscore – ein Beurteilungstool welches in der Bankenpraxis die wirtschaftliche Beurteilung von kommunalen Schuldnern erleichtern kann - vorgestellt.

Die Seminarreferenten sind ausgewiesene Experten im Bereich der Kommunalfinanzierung. Den einzelnen Seminarbeiträgen wird ausreichend Zeit gewidmet sein, sodass die Gelegenheit zu einem intensiven fachlichen Austausch mit den Teilnehmern bestehen wird.

Das Seminar ist HypZert anerkannt.

Veranstaltungsort:
Hotel Meliá
Friedrichstr. 103
10117 Berlin
Referenten: Ralf Josten, Kreissparkasse Köln; Dr. Winnie Hartisch, vdp; Jan Kastenschmidt, NORD/LB Hannover; Andreas Faust, vdpExpertise
Downloads:
vdpPfandbriefAkademie © 2017