Nachhaltigkeit am Bau – Anwendung der Kriterien nach DGNB

Berlin 28. November 2019 von 10:00 bis 16:30

Im Bereich Bau spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle. Um diesen Prozess zu unterstützen, hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) vor 12 Jahren ein neues Zertifizierungssystem entwickelt. Dieses basiert auf drei wesentlichen Paradigmen, wodurch es sich von anderen am Markt verfügbaren Zertifizierungssystemen abhebt: Lebenszyklusbetrachtung, Ganzheitlichkeit und Performanceorientierung. Dieses System ist Marktführer in Deutschland.

Im Rahmen des Seminars stellen wir Ihnen die Grundsätze des nachhaltigen Bauens nach DGNB vor. Anschließend betrachten wir diesen Prozess von der Planungsphase bis zur Bauübergabe inkl. der Betriebsoptimierung. Da sich Nachhaltigkeit immer dann am besten umsetzen lässt, wenn die Kosten stimmen, werden Empfehlungen für das nachhaltige Betreiben und Nutzen von Gebäuden geben. In Summe betrachten wir hierbei nicht nur Neubauten sondern auch Bestandsbauten. Mit einem Ausblick auf die die Einflüsse einer Werteerhöhung der Immobilie schließt das Seminar.

Anmelden
Veranstaltungsort:
Quadriga Forum
Werderscher Markt 13-15
10117 Berlin
Zielgruppe: Immobiliengutachter, Bankmitarbeiter - die mit großvolumigen Projekten befasst sind, Architekten, Bauingenieure und Controller - welche bei Finanzierungen Zuarbeiten liefern, Immobilienfinanzierer
Referenten: Bernd Milke, Berliner Sparkasse
Downloads:
vdpPfandbriefAkademie © 2017