Rechte und Belastungen in Abtl. II in Verbindung mit der Bewertungsmethodik

Berlin 18. September 2019 von 10:00 bis 16:30

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Immobiliengutachter und an Bankmitarbeiter, die mit Bewertung und Verwertung von Immobilien befasst sind.

In dieser Veranstaltung werden die Rechte in Abt. II des Grundbuches intensiv besprochen und Ihre Einfluss auf den Beleihungswert erarbeitet. Hierbei werden auch die Rangverhältnisse angesprochen.

Die Auswirkungen dieser Rechte im Zwangsversteigerungsverfahren werden ausführlich dargelegt.

Die Berechnung der einzelnen Fallbeispiele erfolgt durch Herrn Dipl. Ing. Heinz-Willi Erkens ( CIS Hyp Zert F/M ).

Auch der Werteinfluss dieser Rechte bei der Marktwertermittlung wird thematisiert.

Anmelden
Veranstaltungsort:
Quadriga Forum
Werderscher Markt 13-15
10117 Berlin
Zielgruppe: Immobiliengutachter und Bankmitarbeiter
Referenten: Hartmut Kehlert, Rechtsanwalt; Dipl.-Ing. Heinz-Willi Erkens, VR-Wert (CIS HypZert F/M)
Downloads:
vdpPfandbriefAkademie © 2017